Frau Schletterer singt nicht mehr

19
Au
Maßgeblich beigetragen!
19.08.2019 15:17

Was denken Sie, wenn Sie über jemanden lesen, er/sie sei lange Jahre für das Forschungsinstitut Dingsda Research, die Firma Krimkrams Constructions sowie für die Wohltätigkeitsorganisation TuGutesundsprichdarüber.org tätig gewesen?
Ich denke mir da immer: und was genau hat die Person gemacht, als sie da „tätig war“?
Worin die Tätigkeit einer solch wichtigen Person bestand, bleibt oftmals unerklärt, und meist hinterfragt das auch keiner, der die zahlreichen Lebensstationen des jeweils konkreten, in der Regel berühmten Menschen zur Kenntnis nimmt.
Ich gehe davon aus, daß es sich in solchen Fällen nicht um Hausmeister- oder Portiertätigkeiten handelt. Sicher sein kann man da aber nie.
Lebensläufe von umtriebigen Personen, die im Alter von 38 Jahren schon in vier Unternehmen selbtredend tragende Rollen gespielt und maßgeblich bei der Umstrukturierung großer Bereiche mitgewirkt, wenn nicht sogar dabei das Ruder in der Hand gehalten haben, sind für mich stets Anlaß, an der Wichtigkeit, die der jeweilige Mensch tatsächlich in den Firmen innehatte, zu zweifeln.
Denn mal ehrlich: wie wichtig kann man denn in so jungem Alter innerhalb von 2-3 Jahren für ein Unternehmen werden? In so kurzer Zeit ist man ja höchstens in ein Themengebiet richtig eingearbeitet!
Ich hatte vor langer Zeit so einen Chef, der mit seinen vielfältigen Erfahrungen und seiner Bedeutung für zahlreiche Unternehmen zu prahlen pflegte; und als ich damals mal anfing zu rechnen, wieviele Jahre er im Schnitt dann bei den einzelnen Häusern nur tätig gewesen war (gewesen sein konnte!), war das der Schlüsselmoment, in dem ich anfing, die selbst erzählten Erfolgsgeschichten von sog. Erfolgsmenschen nicht mehr so ernst zu nehmen.
 

Von sauren Gurken
Musik zwo, drei!

Kommentare


Datenschutzerklärung