Frau Schletterer singt nicht mehr

23
M
Wie gut, daß wir alle so blöd sind!
23.03.2018 13:59

Es ist mal wieder so weit!
Ich muss mich wieder einmal über das Niveau der „Nachrichten“ auf einem weithin bekannten Portal im Internet aufregen!
Schon die Überschrift läßt nichts Gutes ahnen. „Gemobbt, weil ihr Mann sexy ist!“ Das deutet auf das Niveau des „Artikels“ ja schon ziemlich eindeutig hin.
Weiter heißt es dann im Teaser: „Bloggerin wird im Netz für ihr Aussehen angefeindet – und reagiert perfekt.“
Schon bevor ich den ganzen Text öffne, gähne ich vor mich hin. Und ich werde nicht „enttäuscht“!
Denn die ach so perfekte Reaktion dieser Dame ist nichts weiter als das, was jeder normal denkende Mensch sagen würde – wenn er oder sie überhaupt auf eine so dumme Anmache reagieren würde. Denn in dem in der Überschrift angesprochenen Sinn hat nur ein einziger User sich beleidigend geäußert. Das genügt aber heutzutage offenbar schon, um dem Ganzen einen Artikel zu widmen.
Wie hat sie denn nun reagiert, fragen Sie sich? Nun, sie hat einfach gesagt, es gebe eben noch was anderes als ihren nicht ganz perfekten Body, das ihr Mann an ihr lieben könne. Wahre Liebe kenne kein Gewicht, und sie sei ohnehin mehr als ihr Körper.
Da sage ich doch einmal mehr: Ach was?!
Diese „starke Botschaft auf Instagram“, die die Gute da abgesondert hat, läßt mich schaudern. Ich will gewiß nicht nur intellektuell Hochstehendes in den Medien lesen – vielem wäre ich auch gar nicht gewachsen. Aber ich frage mich doch, ob sich die Autoren solcher Texte und die für die Veröffentlichung Verantwortlichen nicht schämen für ein solches Niveau. Wenn nicht, dann kann ich nur annehmen, daß diese Personen im Grunde zu ihrer eigenen Zielgruppe gehören. Und dann kriege ich Angst um die Menschheit als solche…
 

Böden für alle Lebenslagen
Essen fassen!

Kommentare


Datenschutzerklärung